Der Montag ist der unbeliebteste, nahezu gefürchtetste Tag der Woche. Montage können grausam sein, besonders nach einem geilen Wochenende mit deinen Jungs oder deiner Freundin. Wer kennt es nicht? Dieses mulmige Gefühl im Bauch, das man schon Sonntagabend bekommt, wenn man an den Montag nur denkt.

Es ist die Lifestyle Umstellung vom entspannten Wochenende zur stressigen Woche, die es einem zu schaffen macht. Deshalb geben wir dir ein paar Tipps, wie du deinen Montag nicht einfach nur überlebst, sondern auch angenehm gestaltest.

Der Montag fängt am Freitag an

Arbeit aufschieben ist tabu! Erledige die wichtigsten Aufgaben am Freitag. Nehm dir etwas Zeit, gehe deinen Kalender für die kommende Woche durch und erstelle im Vorfeld eine To-Do Liste für Montag. So bist gut vorbereitet.

Schlaf dich fit

Dass ausreichend Schlaf super wichtig ist, wenn du am nächsten Tag fit sein willst, ist nichts Neues. Die zusätzliche Folge Game of Thrones wird dir am Montag nicht helfen – eine Stunde mehr Schlaf, schon. Also sieh zu, dass du am Sonntag rechtzeitig in die Kiste kommst.

Nimm’s gelassen

Plan dein Wochenende, mit Rücksicht auf deinen, noch vom Wochenende müden, Körper. Nutz die erste Hälfte des Tages dazu, deine Emails, Newsletter, Artikel oder Blogs zu lesen. Und nach dem Mittagessen kannst du Meetings einplanen und größere Aufgaben erledigen.

Verwirf deine Null-Bock-Attitüde

Fang den Tag mit einer positiven Einstellung an! Wenn du mit einer Null-Bock-Einstellung in den Tag startest, schwinden deine Chancen auf Motivation. Dadurch trübst du dein Urteilsvermögen und deine Produktivität sinkt.

Heb deine Stimmung. Mach gleich nach dem Aufstehen deine Lieblingsmusik an, genieß eine lange Dusche und gönn dir ein festliches Frühstück. Trage ein cooles Outfit, das du dir schon am Vorabend rausgelegt hast. Denn wenn du gut aussiehst, fühlst du dich auch gut.

Carpe Diem

Du hast den Rest der Woche, dich an deinen Fitnessplan oder dein Budget zu halten. Montags ist Goodlife angesagt!

Gönn dir ein gutes Mittagsessen mit deinen Kollegen oder verabrede dich auf ein Lunchdate mit deinem Kumpel. Heb dir den Salat für den Rest der Woche auf und gönn dir das herzhafte Schnitzel mit Fritten. Denk nicht über den dritten Kaffee nach, den du dir grad kaufst. Heute kannst du dir alles erlauben.

Geschafft – endlich Feierabend!

Endlich ist es soweit, du hast den Montag überstanden. Geh nicht gleich nach Hause. Triff dich mit deinen Jungs, geh auf eine Ausstellung oder kauf dir endlich diese Sneakers, die du schon immer haben wolltest. Leb nicht nur für das Wochenende, plan auch montags was Cooles und du wirst dich den ganzen Tag d’rauf freuen!